Eduard Gnesa

Begleitung in Fragen der internationalen Zusammenarbeit / Migrationsexperte

Inhaber der GNESA Politische und rechtliche Beratung in Migrationsfragen.
U.a. ehemaliger Direktor des Bundesamtes für Migration (BFM) und ehemaliger Sonderbotschafter für internationale Migrationszusammenarbeit im Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA).

Eduard Gnesa berät in politischen und rechtlichen Fragen sowie in Fragestellungen der internationalen Zusammenarbeit, mit Fokus auf Migrationspolitik. Er blickt auf eine eindrucksvolle berufliche Laufbahn in diversen leitenden Funktionen in der Bundesverwaltung zurück, u.a. im Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) als Direktor Bundesamt für Migration sowie im Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) als Sonderbotschafter für internationale Migrationszusammenarbeit.

Seit seiner ordentlichen Pensionierung 2017 arbeitet er unter anderem als Beauftragter für Flüchtlinge und Wirtschaft des Staatssekretariats für Migration, ist Lehrbeauftragter für schweizerische und internationale Migrationspolitik an der Hochschule St. Gallen und Mitglied in diversen internationalen Fachgremien zu Migration und Flüchtlingswesen. Überdies amtet er als Referent und als Experte in mehreren Stiftungen.

KMES PARTNER | GNESA

GNESA Politische und rechtliche Beratung in Migrationsfragen
Fabrikstrasse 22 A
CH-3012 Bern

gnesa -at- kmespartner.com
M: +41 79 218 79 61

Kontakt aufnehmen

Contact form
Vielen Dank für Ihre Nachricht.